Die Webseite unterstützen

Welche Möglichkeiten habe ich, diese Webseite zu unterstützen?

Teaming

Teaming ist eine Crowdfunding-Plattform der etwas anderen Art. Hier gibt es keine Zielsummen und Geschenke für verschiedene Beträge. Mit Teaming spenden Sie kontinuierlich 1€ pro Monat an das Webseitenprojekt “Mäuseasyl”.

Mehr über das Teamingprinzip erfahren Sie HIER.

Und das ist die Mäuseasyl-Teaminggruppe.

kaffee

Coffee Cup

Über den Coffee-Button können Sie auf mein Paypal-Konto spenden. Eine Tasse kostet dabei 5€. Diese Unterstützung ist einmalig und kann in Fünferschritten in beliebiger Höhe gewählt werden.

maeuseasyl_paypal

Paypal direkt

Wenn Sie Ihre Unterstützung direkt an Paypal senden möchten, können SIe dafür diese Adresse verwenden:

info@federkrieg.de

Bitte denken Sie daran “Freunde und Verwandte” anzuhaken, damit Ihre Summe auch vollständig und ohne Gebühren dem Projekt zugute kommt. Verwenden Sie als Betreff “Webseite Mäuseasyl”, damit ich das Geld eindeutig zuordnen kann.

maeuseasyl_bank

Banküberweisung

Sie haben kein Paypal und möchten trotzdem etwas in den Topf für die Pflege dieser Webseite geben? Dann können Sie es an diese Bankverbindung senden:

Ch. E. Noack
ING
IBAN: DE90 5001 0517 5412 7688 10
BIC: INGDDEFFXXX
Betreff: “Webseite Mäuseasyl”

Warum sollte ich diese Webseite unterstützen?

Eine Webseite ist immer nur so gut wie ihr Inhalt. Damit der Ihnen nützt, sollte er sein:

  • praxisnah
  • fundiert recherchiert und korrekt
  • aktuell
  • möglichst vollständig
  • verständlich präsentiert

Das bedeutet, Seiten bekommen immer wieder Updates, um den aktuellen Wissenstand widerzuspiegeln. Das bedeutet auch, die Seite wächst ständig um:

  • neue Seiten
  • neue Bilder
  • neue Videos
  • neue Themen(bereiche)

Kein Hobby, sondern Fulltime Job

Für alle, die sich unter der Arbeit an der Seite nichts Konkretes vorstellen können, ein kleiner Einblick: In jedem neuen Artikel steckenzwischen 1 und 20h reine Recherche und Schreibarbeit. Dazu kommen Fotos und Videos, die gemacht und bearbeitet werden müssen, Bilder, die ich zeichnen und digitalisieren muss, Layouts und Formatierungen, die Ihnen das Finden und Lesen der Informationen angenehmer und gezielter machen. Das beinhaltet auch praktische Arbeit wie das Anlegen von Keimproben für Futtertests, systematische Erfassung der Wirkung und Verträglichkeit von Medikamenten bei Mäusen und vieles mehr. Nicht die komplette Arbeit an der Webseite findet also am Laptop statt.

Diese Website mit aktuell knapp 400 Unterseiten (Stand 02/2019) ist also ein Fulltime Job. Den möchte ich gern in die Seite stecken – ohne sie mit Werbung zuzupflastern, auf die ich keinen Einfluss habe und hinter der ich nicht stehe. Auch möchte ich keine Seitenbereiche zahlungspflichtig machen, da ich der Meinung bin, die Informationen sollten jedem Tier und jedem Halter uneingeschränkt offen stehen.

Was passiert mit meinem Geld?

Jeder Mensch braucht einen Job, um das Essen auf dem Tisch und das Dach über dem Kopf zu bezahlen. Diese Webseite ist inzwischen ein Teil meines Jobs. Ihre Unterstützung ist daher Teil meines Einkommens, von dem ich lebe, meine Steuern, Versicherungen und das tägliche Leben bezahle. Es landet also nicht direkt in der Pflegestelle – die ich aber natürlich auch zum Teil aus meinem Einkommen finanziere.
Ihre Unterstützung soll mir helfen, die Inhalte der Seite für alle Info- und Hilfesuchenden schneller weiterzuentwickeln und die Seite immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Je mehr Geld zusammenkommt, umso mehr meiner Arbeitszeit kann ich also aus meinem “normalen” Job abziehen und in die Webseite investieren – und umso schneller gehen neue Themen und nötige Aktualisierungen online.

Daher sage ich DANKE für jeden Cent im Namen der Tiere und aller Leser, die hier auf der Seite die gesuchten Infos und Hilfen finden! 🙂